Morgen sollten die alten Beiträge komplett im neuen Blog hier sein. Dann geht`s aktuell weiter ...

...mehr

gemeldet am: 18.11.2017 18:20

...

Daß mir der Hund das Liebste sei,
sagst Du, o Mensch, sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

(Franz von Assisi)

Futtergeber 17.11.2017, 20.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Geburtstagstorte für die Vierbeiner

Gute Idee diese Geburtstagstorte !

Futtergeber 17.11.2017, 17.58| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Rechnung Kastration

Puh, alles OK bei Tia. *freu*
Der Faden hat sich wohl von alleine entknotet und ist abgefallen oder Tia hat ihn wirklich irgendwie erwischt. Die Narbe ist gut verheilt nur Drumherum ist die Haut noch ein wenig gereizt durch das Pflaster. Den Body ist sie nun los und sie darf sich ab sofort wieder frei in der Wohnung bewegen. Bin ich froh das wir das alles nun hinter uns haben !

Die Rechnung habe ich auch gleich mitgenommen.



Futtergeber 16.11.2017, 20.03| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Medizinisches

Der Sputz ist unmöglich

Gestern Mittag habe ich bei Tia das Pflaster am Bauch abgezogen weil es nicht mehr richtig klebte. Ich war gespannt wie die Narbe darunter aussieht und war positiv überrascht. Die Narbe an sich sah super gut aus und war auch nur mit einem Stich genäht. Nur dort, wo das Pflaster an der Haut klebte war die Haut ziemlich rot. Ich rief vorsichtshalber in der Tierarztpraxis an, die mir rieten Bepanthen Wundsalbe auf die Rötungen zu schmieren. Das sah dann so aus:


















Gegen Abend bin ich dann doch noch zur Praxis gefahren weil ich beunruhigt war. Aber es war alles OK. Kein Pflaster mehr nur noch den Body als Leckschutz. Nun, eben stelle ich fest, der Faden ist nicht mehr da !!!  Den muß sie sich irgendwie im Laufe des Tages gezogen haben. Unmöglich das Tier. Ich fahr sicherheitshalber gleich nochmal zur TÄrztin ...

Futtergeber 16.11.2017, 15.40| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

So sollte es jedenfalls sein

Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

(Antoine de Saint-Exupéry)

Futtergeber 15.11.2017, 15.03| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Mixed

Initiative gegen Hundekot in Deutschland

Hundekot ist bei uns in der kleinen Stadt auch so ein Problem.
Es sind zwar schon mehr Hundebesitzer geworden in letzter Zeit, die den Output ihrer Hunde wegmachen, doch es gibt leider noch genug, die den Dreck einfach an Ort und Stelle liegenlassen. Auch mitten auf dem Gehweg. Ärgerlich ist das allemal und ich kann es auch nicht verstehen. Sowas schürt natürlich den Hass auf Hunde. Dabei ist es doch nicht mal viel Arbeit ...

Futtergeber 14.11.2017, 20.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Für Hunde giftige Lebensmittel

Das sollte nicht in den Futternapf für Hunde:

Futtergeber 14.11.2017, 18.34| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Derzeit blogge ich rückwärts

Nicht wundern wegen des Chaos hier ...
Ich bin gerade dabei die Postings von Tias Facebook Seite hierher zu übertragen. Das wird mit Sicherheit noch eine Weile dauern. Vorerst wird hier also erst mal "rückwärts" gebloggt  ;-)

Wenn alles von den letzten 3 Jahren hier im Blog eingetütet ist, geht es aktuell und vorwärts weiter. 

Das links auf dem Bild ist Tia, im September 2014 als Welpe, zusammen mit ihren Geschwistern.





Futtergeber 14.11.2017, 11.47| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Mixed

Hab ich sie erwischt

Gestern Abend.
Meine beiden Liebsten ganz relaxed auf dem Sofa.



Futtergeber 13.11.2017, 14.56| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltägliches

Sie wäre ihn gerne los

 
Tia am 5. Tag nach der Kastration. Es geht ihr gut nur den doofen Body wäre sie gerne schon los. Sie muß ihn leider aber noch ein paar Tage (er)tragen.


Futtergeber 12.11.2017, 12.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Es geht aufwärts

Ich freue mich. Gerade frisst Tia das erste mal ein paar Brocken seit der OP. Die Nacht war nicht sehr angenehm und sie schläft auch noch sehr viel. Erhol dich gut mein Sputz !

Futtergeber 08.11.2017, 15.16| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Medizinisches

Bauchi

Rasiert und bepflastert ...


Futtergeber 08.11.2017, 15.06| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Endlich wieder Daheim

Wir sind wieder Zuhause. Gegen 12 Uhr sind wir in die Praxis gefahren und haben Tia beim aufwachen begleitet. Nun sind wir alle wieder Daheim. 

Tia jammert und ist müde. Sie hat einmal draussen gepieselt. Morgen sollte es ihr (hoffentlich) besser gehen. Ich bin glücklich sie wieder zu haben nach all meinen beängstigenden Träumen der letzten Nächte.


Futtergeber 07.11.2017, 14.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Kastration

Heute, um 9.30 Uhr haben wir Tia in die vertrauensvollen Hände unserer TÄrztin zur Kastration übergeben. Nun sitzen wir auf glühenden Kohlen Zuhause und warten auf den Anruf das wir in die Praxis fahren können um dem Sputz beim Aufwachen zur Seite zu stehen.

Futtergeber 07.11.2017, 11.31| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Ein Body als Wundschutz

Wir sind dann schon mal vorbereitet für die Kastration.


Futtergeber 24.10.2017, 11.47| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Ergebnis Blutuntersuchung

Vor lauter Aufregung um die bevorstehende OP sind die Ergebnisse der Blutuntersuchung von letzter Woche untergegangen. Alle Leberwerte sind in Ordnung. Das Diätfutter zeigt seine Wirkung.

Futtergeber 24.10.2017, 11.34| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Maßgefertigtes Führgeschirr

Tias maßgeschneidertes Führgeschirr ist da und wir sind sehr begeistert. Es steht ihr gut und ist super verarbeitet. Ganz lieben Dank an Verena von Dog Ahoi, die ich wärmstens weiterempfehlen kann wenn ihr Halsband, Geschirr oder Leine für eure Süßen sucht.

https://www.dog-ahoi.de/


Futtergeber 19.10.2017, 10.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Happy Birthday !

Happy Birthday, Sputz !
Schau nicht so bedröppelt. Im Winter wirst du froh sein, so einen wärmenden Pulli zu haben.


Futtergeber 20.09.2017, 08.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Prager Schlappler

Ja, da war sie mal müde heute. Was wirklich selten mal vorkommt.


Futtergeber 25.08.2017, 16.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Mini-Retrieverleine

Eben ist Tias Leine angekommen zusammen mit Leckerlies und einem ganz süssen Täschchen als Goodie. Ich bedanke mich herzlich bei Helena von "Die Pfotennäherei" für die immer so liebevoll hergestellten Sachen.


Futtergeber 03.08.2017, 10.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Läufigkeit


Da ist jemand wegen des Höschens zutiefst unglücklich und beleidigt. Aber geht nicht anders während der Läufigkeit. 
Sorry Sputz !



Futtergeber 19.07.2017, 10.07| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Entwarnung

Es ist nur eine entzündliche Schwellung die wohl durch einen Zeckenbiss ausgelöst wurde. Neben der Brustwarze entfernte die TÄrztin eine Zecke die wir nicht gesehen hatten. Puh ...

Futtergeber 19.06.2017, 19.05| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Schreck am Morgen

Ich bin total besorgt.Wir müssen heute Abend zum Tierarzt. Haben gestern bei Tia einen Knoten in der Milchleiste entdeckt. Hoffentlich nix Schlimmes.

Futtergeber 19.06.2017, 10.04| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Tias Hausfreund


Tia hat einen Hausfreund !
Klein Lucky gehört unseren Nachbarn im oberen Stock und ist ein 5 Monate alter Chihuahua Rüde. Die beiden haben sich inzwischen angefreundet und spielen schön miteinander. Ich bin froh, das Tia nun einen Spielkamerad in ihrer Gewichtsklasse hat. Mit großen Hunden ist das immer etwas problematisch.


Futtergeber 03.06.2017, 13.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Braves Mädchen

Tia wartet brav unterm Tisch während wir in der Reiterklause essen. Ich war angenehm überrascht wie ruhig sie heute war.


Futtergeber 26.05.2017, 17.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Keinen Bock

Rausgehen ? Jetzt ?
Nein, ich bleibe liegen. Ist grad so bequem ...


Futtergeber 19.05.2017, 12.15| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Ein bißchen gepfoteltes

Futtergeber 17.05.2017, 00.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Die Genießerin
























Futtergeber 15.05.2017, 00.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Rätselraten

Tias Blutuntersuchung bezüglich der durch Zecken übertragbaren Krankheiten war negativ. Sie hat keinerlei Infektion durch Zeckenbisse. Warum die Leberwerte nicht stimmen und die Milz groß ist weiß der Geier ...

Futtergeber 06.05.2017, 10.19| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Gefährliche Zeckenzeit

Nächsten Donnerstag weiss ich mehr über die Werte der gestrigen Blutabnahme des Sputz bei unserer TÄrztin. Wir haben nach durch Zecken übertragbare Krankheiten checken lassen. Sollte dabei auch nichts gefunden werden, betrachten wir (solange es Tia weiterhin gut geht) die Werte als die ganz individuellen unseres Hundes. Weitere Untersuchungen möchte ich ihr erstmal nicht mehr zumuten.

Futtergeber 29.04.2017, 16.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Noch keine Diagnose

Leider noch keine Diagnose ...
Die Leber zeigte sich im Ultraschall soweit unauffällig. ABER Tias Milz ist vergrößert. Man riet uns ihr Blut noch auf durch Zecken übertragbare Krankheiten untersuchen zu lassen. Das gehen wir nächste Woche dann an. Auch wenn es dem Sputz nicht schlecht geht das zehrt ganz schön an den Nerven so im Dunkeln zu tappen.

Futtergeber 19.04.2017, 15.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Futtermäkelig (mal wieder)

Seit Tagen mäkelt Tia wieder extrem mit dem Futter. Ihr Gewicht ist inzwischen auf 2,4 kg runtergerutscht. Zum verzweifeln ist das. Hoffentlich bringt der Mittwoch etwas Abklärung.

Futtergeber 16.04.2017, 12.31| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Termin fixiert

Am 19. April haben wir einen Termin zum Leber-Ultraschall bei Frau Dr. Baumgärtner im Kleintierzentrum AniCura, Heilbronn bekommen. Ich hoffe der Sputz hat nix Schlimmes ...

Futtergeber 11.04.2017, 14.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Leberwerte erhöht

Die Ergebnisse von Tias Leberprofil liegen vor. Leider ist ein Wert wieder erhöht. Wir werden zeitnah in einer Tierklinik einen Ultraschall der Leber machen lassen müssen. Leberdiätfutter ist ab sofort auch wieder angesagt. Sobald ich Neues weiß, gebe ich Bescheid.

Futtergeber 10.04.2017, 09.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Erneute Blutabnahme

Wir waren heute nochmal mit Tia zum checken der Blut/Leberwerte beim Tierarzt. Das Ergebnis bekommen wir dann nächste Woche. Das Blutabnehmen bei ihr ist wegen der sehr kleinen Venen immer recht problematisch. Meist muß sie mehrmals gepiekst werden. Sie ist echt tapfer die Kleine.

Futtergeber 07.04.2017, 19.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

A lazy day

Hier ist Frau Sputz gerade mal faul und müde ...

 

Futtergeber 04.04.2017, 16.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Kuschelsack und Loop

Eben angekommen:
Tias Kuschelsack und der halswärmende Loop. Herzlichen Dank, liebe Helena von "Die Pfotennäherei".



Futtergeber 08.02.2017, 11.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Ich glotz TV

Futtergeber 18.01.2017, 17.40| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Kuschelzeit

Sie kuschelt sich einfach zu gerne in weiche Decken. Typisch Rattler eben ...


Futtergeber 17.01.2017, 18.08| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Rassetypisches

Erleichtert

Vorerst mal Entwarnung bei Tia. 
Die Leberwerte haben sich wieder soweit normalisiert. Nur der Gallensäurewert war nach Stimulation noch ganz leicht erhöht. Weiteres Vorgehen: Noch 14 Tage lang Diätfutter dann wieder normal füttern und in 4 Monaten nochmal die Blutwerte kontrollieren. *aufatme*

Futtergeber 16.12.2016, 11.01| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Alles im Blick und im Griff

Die müde Kriegerin hatte heute einen stressigen Tag. Wir hatten Handwerker zuhause. Da hat sie natürlich immer viel aufzupassen das die Männer ja auch nichts falsch machen. *grins*

Futtergeber 14.12.2016, 19.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Stimulationstest

Heute wurde Tia in der Tierarztpraxis 2x Blut abgenommen. Einmal um 11 Uhr, dann durften wir heim und Tia eine fettreiche Mahlzeit verabreichen. Dann nocheinmal um 13 Uhr zur Blutabnahme vorbeikommen. Der Sputz war super tapfer. Untersucht werden Leberwerte und Gallensäurestimulationstest. Das Ergebnis können wir nächste Woche Mittwoch erwarten.

Futtergeber 09.12.2016, 16.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Jahrestag der Zweite

Zwei Jahre lebt der durchgeknallte Sputz heute bei uns und wir lieben sie trotz all ihrer Macken heiß und innig !

Futtergeber 06.12.2016, 09.02| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Probe(fress)paket

Auch eine gute Idee wenn man tierärztlich verordnetes Diätfutter für seinen Hund benötigt. Ich habe gerade für Tia ein Probierpaket bekommen. Mal sehen wie es ihr schmeckt ...

http://futalis.de

Futtergeber 25.11.2016, 09.25| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Och Menno

Ich muß gleich nochmal zur TÄrztin fahren. Sie hat eben angerufen das bei der neuen Untersuchung des Blutes noch ein weiterer Leberwert nicht in Ordnung war. Ich bekomme Tabletten, die die Funktion der Leber unterstützen sollen und in 14 Tagen muß nochmal Blut abgenomman und auch nach den Werten der Gallensäure geschaut werden. Irgendetwas stimmt mit Tias Leber leider nicht. Soviel ist schon mal sicher. Der Verdacht Lebershunt bleibt leider im Raum stehen. *schreck*

Futtergeber 11.11.2016, 00.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Ein Verdacht schwebt über uns

Ich bräuchte bitte ein paar gedrückte Daumen für Tia. Gerade hat die TÄrztin mit mir wegen der Blutwerte Rücksprache gehalten. Bei Tia war ein Leberwert erhöht der im Zusammenhang mit ihrem ständigen Freßgemäkel auf einen sog, portosystemischen Shunt hinweisen könnte. Andere Symptome fehlen bei Tia allerdings. Trotzdem werden nochmal weitere Leberwerte von ihr überprüft. Ich hoffe, der Verdacht erhärtet sich nicht. Lese aber im Internet das diese Erkrankung bei kleinen Hunden wohl öfter auftreten kann. Die TÄrztin sagt ich brauche mir keine Gedanken machen. Selbst wenn es wider erwarten doch diese Erkrankung sein sollte ist sie behandelbar. Am Freitag bekomme ich über die neuen Leberwerte bescheid.

http://www.lebershunt.info/html/body_lebershunt.html

Futtergeber 09.11.2016, 11.14| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Scheinträchtigkeit

Aaalso ...
Tia ist wieder einmal scheinträchtig. Die Blutwerte sind glücklicherweise soweit OK. Nur das Ergebnis der Schilddrüsenwerte hab ich noch nicht. Ich erfahre es morgen Abend.

Behandelt wird vorerst mit Globuli: Pulsatilla (2x tägl. 3 Stück)

Futtergeber 07.11.2016, 11.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Paracord Halsband

Mein erstes selbstgemachtes Halsband für Tia aus Paracord ist fertig.

Futtergeber 05.11.2016, 19.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Ich bin langsam am verzweifeln

Das zuletzt gefressene Futter wird nun auch schon wieder verschmäht. BARF nicht mehr angerührt. Josera Festival wird mit dem Popo nicht angeguckt. Am Montag gehts zur TÄrztin. Der Sputz hat in den letzten beiden Wochen so schlecht gefressen das sie 500 g abgenommen hat. Das ist für einen so kleinen, leichtgewichtigen Hund proportional gesehen sehr viel. Ansonsten ist sie fit nur extrem piensig. Ich möchte mal die Blutwerte checken und den Hormonspiegel bestimmen lassen. Vielleicht liegt da ja was im Argen. Normal ist das nicht ...

Futtergeber 04.11.2016, 10.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Gangsta Braut

Heeey, hooo, yooo, digger ...

Futtergeber 27.10.2016, 09.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Mäkeline die X-te

Seit vorgestern mäkelt Tia wieder extrem mit ihrem Futter.
Blöööd DAS. Ich dachte die Rohfütterung wär jetzt endlich das was sie wollte. Lief doch ein halbes Jahr super gut. Werde am Montag wieder mit Dosenfutter probieren müssen. Hab aber nix mehr daheim. Muß ich erst einkaufen.

Futtergeber 16.10.2016, 10.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Apfelbutzenspiele

Den findet sie seeehr interessant. Ist schließlich Menschenessen.

Futtergeber 10.10.2016, 19.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Die kleine Genießerin

Sie läßt es sich gutgehen ...

Futtergeber 29.09.2016, 11.14| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Purzeltag der Zweite

Happy Purzeltag, Sputz.
Zwei Jahre und kein bißchen leise ...

So eine Beinscheibe gibt's nicht oft. Damit kann sie sich lange beschäftigen.






Futtergeber 20.09.2016, 09.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Ohne Überschrift

Gemeinsam in eine Richtung blicken ...

Futtergeber 10.09.2016, 12.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Wat mutt, dat mutt ...

Leider geht es manchmal nicht ohne Gift. Tia bekam die Tablette "NexGard" die für 4 Wochen wirksam ist und Flöhen innerhalb 8 Std. nach der Blutmahlzeit den Garaus machen soll. In der Wohnung selbst hab ich alle nötigen Maßnahmen getroffen: Decken und Schlafplätze bei 60 °C gewaschen, Teppiche mit Antiflohmittel eingesprüht, Wohnung und Sofa gründlichst gesaugt und die Bude durchgewischt. Jetzt bin ich platt ...

Futtergeber 08.09.2016, 10.48| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Uääähhh ...

Uääähhh auch das noch. Tia hat Flöhe ... 
Ich könnte grad auf der Sau davonreiten.

Futtergeber 07.09.2016, 07.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Erziehung

Wenn man Prager Rattler bei gegebenem Anlass nicht in ihre Schranken weist, reagieren sie schnell mit einem Anflug von Größenwahn. Sind wahrhaftig nicht einfach zu erziehen die süßen Kleinen ...

Futtergeber 05.09.2016, 15.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

BARF-Fertigmenüs

Sodele ...
1 Kg Wild, 500 g Rind, 1 Kg Pferd und etwas Lamm in Form von Barf-Fertigmenüs zu je 70 g Tütchen im Gefrierschrank verstaut. Ich werde definitiv bei den fertigen Menüs bleiben. Das Portionieren Ist halb so eklig und wesentlich weniger aufwendig.

Futtergeber 27.08.2016, 16.30| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Was geht ?

Geht was ?

Futtergeber 19.08.2016, 14.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Wasserratte

Heute waren wir am See und unser wasserscheue Hund war das Erste mal mit drin und ist ein wenig geschwommen. Leider kühlen die kleinen Hunde schnell aus. Wieder an Land hat sie dann gezittert als die Sonne weg ging.


Futtergeber 08.08.2016, 16.30| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Never, ever again

Neee, so eine Aktion mach ich bestimmt niemals wieder. Wir bleiben beim Fertig-Barf. Zu aufwendig, zu viel Dreck, zu viel Ekel und zu viel mini Portiönchen. Das ekligste war nicht mal der Pansen sondern der gewolfte, rohe Fisch. Und Tia frißt ihn nicht mal. *schüttel*










Jetzt wasch ich erst mal die ganze Küche mit Essig ab ...

Futtergeber 06.08.2016, 16.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Dann wolln mer mal ...

Gleich gehts los ...
Tias Barf-Plan für 4 Wochen portionieren und einfrieren. Hoffentlich passt auch alles in die kleine Gefriertruhe. Das geben X- Päckchen á 60 g. Besonders eklig wird sicher die Verarbeitung des grünen Pansen.*bähstink*

Futtergeber 06.08.2016, 10.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

(K)eine große Hilfe

Tia hilft beim Abtapezierchaos ...


Futtergeber 17.07.2016, 12.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Zurück aus der Kleintierorthopädie

Wir sind aus Wiesbaden zurück und mit der Patella und dem Kreuzband ist alles OK. Tia muß sich wohl ein wenig vertreten haben, die Hüfte war etwas druckempfindlich aber mehr scheint glücklicherweise nicht zu sein. Eine kleine verdächtige Stelle im Kniegelenk gibt es, die evtl. einmal zu Arthrose führen könnte aber das hatte mir unsere Tierärztin schon angedeutet. Medikamentös muß nicht behandelt werden.

Futtergeber 08.07.2016, 18.30| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Fenstergucker(in)

Das macht sie am allerliebsten wenn sie Zuhause ist.
So kann sie beide Hauseingänge beobachten und es tut sich bei 24 Parteien ja immer etwas.


Futtergeber 07.07.2016, 15.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Warten ist doof

Und furchtbar langweilig ...
Sie sehnt sich nach Action !

Futtergeber 05.07.2016, 15.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Gelenkgesundheit

Zur Unterstützung von Sehnen, Bändern und Knorpel bekommt Tia dieses Präparat zugefüttert. Ende nächster Woche haben wir einen Termin in der Tierorthopädie Wiesbaden. Bis dahin ist Schonung angesagt.

Futtergeber 30.06.2016, 16.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Knieprobleme

Leider keine so guten Neuigkeiten ...
Tias Kniescheibe ist etwas locker, das Knie leicht gefüllt und wahrscheinlich das Kreuzband etwas überdehnt. Um Klarheit zu bekommen müssen wir wieder nach Wiesbaden. Der arme Sputz.

Futtergeber 28.06.2016, 17.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Resümee

Ganz ehrlich für mich persönlich ist "Barf" eine echt eklige Sache. Und ob das verfüttern von rohem Fleisch wirklich so artgerecht/gesund ist, wie viele meinen wage ich zu bezweifeln. Der Hund ist ja schon lange kein Wolf mehr und über Jahrhunderte domnestiziert. Wie auch immer, mir bleibt momentan nix anderes übrig als das Fertigbarf weiterzufüttern, denn Tia mag es noch immer recht gerne und hat inzwischen auch 400 g zugenommen.

Futtergeber 27.06.2016, 10.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Geschwollenes Kniegelenk

Besuch bei unserer Tierärztin Frau Dr. Becker weil Tia hinten rechts am Knie wieder Probleme hat. Diagnose: Das Kniegelenk ist leicht geschwollen. Es gibt Schmerzmittel/Entzündungshemmer (Metacam) über 4 Tage, dann sehen wir weiter.

Futtergeber 22.06.2016, 19.39| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Igelalarm vor dem Fenster

Der Sputz hat heute in der Nacht/Früh 2x ordentlich Alarm geschlagen wegen eines Igels, der vor den Fenstern umherwuselte. Ich hoffe die anderen Parteien im Haus sind nicht allzu sauer. Mir ist das wieder extrem peinlich ...

Futtergeber 20.06.2016, 07.49| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Angenehm und Entspannend

Heute hatten wir wieder einen vorbildlichen Hund beim Essen gehen. Es war für Tia nur etwas kalt auf der Terrasse im Reiterstüble bei Ines.

Futtergeber 19.06.2016, 19.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Sorgenknecht

Gestern hat Tia ihr Fertigbarf noch gut gefressen. Heute fängt sie leider schon wieder an zu mäkeln und ich befürchte übermorgen verweigert sie wieder. Es ist zum verzweifeln mit ihrem mäkeligen Fressverhalten.

Futtergeber 16.06.2016, 09.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Eine handvoll Hund

Ohne weitere Worte ...


Futtergeber 13.06.2016, 10.39| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Doch mal ausprobieren

Tia ist ja was Fressen anbelangt die totale Mäkeltante. Meist frisst sie ein Futter (egal ob Trockenfutter oder Nassfutter) nur eine sehr kurze Zeit dann mag sie es nicht mehr. Anfangs hab ich die Marken ständig gewechselt aber irgendwann dachte ich, nee bin nicht dein Depp. Wenn du Hunger hast futterst du schon. Aber nein, der Sputz rennt locker 2 Tage mit knurrendem Magen rum um dann am Abend des 3. Tages ca. 5 Brocken zu fressen um danach wieder zu verweigern .... Bei Terra Canis Trockenfutter hatte ich Glück. Das lief jetzt wochenlang gut. Nun doch wieder das selbe Spiel und Tia ist von 2500 g auf 2100 g runter. Das ist bei einem so kleinen Hund wirklich krass. Sie ist definitv zu dünn und gut ist das gewichtsmäßige auf und ab sicher auch nicht. Nun hab ich schon lange übers Barfen nachgedacht. Aber die Vorstellung mit all dem rohen Fleisch und Innereien in der Küche rumhantieren zu müssen war für mich einfach nix. Nun habe ich von Barf-Complete gehört und werde das ausprobieren. Die meisten mäkeligen Hunde sollen es ja lieben. Schaun mer mal wie das bei Tia wird.

Futtergeber 13.06.2016, 09.11| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

She is watching you

Tia beobachtet aufmerksam die Kids, draußen beim spielen.
Auf dem Foto hier sieht man deutlich das sie etwas untergewichtig ist.

Futtergeber 11.06.2016, 14.42| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Der flotte Otto

Und wieder mal Zeit für die Moro`sche Möhrensuppe bei unserem Sputz. 

Rezept:

500 g geschälte Karotten in einem Liter Wasser eine Stunde lang kochen lassen.
Danach pürieren und mit gekochtem Wasser wieder auf 1 Liter auffüllen. Eine Prise Salz zugeben.


Futtergeber 11.06.2016, 12.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Frechheit

Unmöglich mich aus so einer Perspektive zu fotografieren. Ich hab gar keinen so dicken Po ...
 

Futtergeber 27.05.2016, 12.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Große Freundin Cerissè

Cerissè (Hündin von meinem Schwager) verabschiedet Tia nach unserem Besuch.





Futtergeber 21.05.2016, 16.14| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Schöner Spaziergang im Wald

Heutiger Spaziergang mit "Pocco", Daniel, "Tia" und Nico. 
Schön wars ...


Futtergeber 19.05.2016, 16.16| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Spaziergang mit Hundefreund Nico

Ich freu mich :)
Nach wochenlanger Zwangspause können wir heute nun endlich wieder zusammen mit Daniela und Tias großem Freund "Nico" spazieren laufen !

Futtergeber 14.05.2016, 08.10| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Heute ist der Korb angesagt

Abwechslung muss auch mal sein. Heute lieber im Korb statt auf dem Kissen ...


Futtergeber 12.05.2016, 09.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Besuch bei Cerissè

Gestern waren wir bei meinem Schwager/Schwägerin in Mauer zu Besuch. Sie haben sich vor einer Woche die 6-jährige Labrador-Beauceron-Mix Hündin "Cerissè" aus dem Tierheim geholt. Die beiden Hunde verstehen sich super und wir sind gemeinsam im Naturschutzgebiet eine Runde Gassi gegangen.

Futtergeber 11.05.2016, 14.22| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Iiich bin gaaanz unschuldig

Sie guckt manchmal als ob sie kein Wässerchen trüben könnte. Dabei hat sie es faustdick hinter den Ohren, die freche Göre.

Futtergeber 27.04.2016, 12.27| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Endlich wieder Zuhause ...

Wir sind mit Tia von Wiesbaden zurück. Es hätte nicht besser laufen können. Der Doc ist mit dem Heilungsprozess mehr als zufrieden. Alles ist Bestens. Noch 4 Wochen Schonung und dann darf unser Sputz wieder sputzen. Mit etwas Glück können wir uns die zweite Nachuntersuchung, die in 4 Wochen fällig wäre, sparen. Nur wenn uns etwas komisch vorkommt müssen wir nochmal vorstellig werden. *freu*

Futtergeber 18.04.2016, 19.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Zeit für die Hot Pants

Bei Tia hat gerade die 3. Läufigkeit begonnen. Das türkisfarbene Höschen liegt bereit ...

Futtergeber 17.04.2016, 08.27| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Sonnenanbeterin

Die kleine Sonnengenießerin, heute Mittag am Wohnzimmerfenster. Mit lästigen Mitbewohnern im Ohr. Aber gestern machte Frau Dr. Becker den Juckreiz verursachenden Ohrmilben gleich den Garaus.



Futtergeber 16.04.2016, 15.09| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Hinter Gittern

Wat mutt, dat mutt ... Leider !

Futtergeber 05.04.2016, 11.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Mit Einschränkungen leben

Tias kleiner Welpenauslauf.
Darin muss sie sich die nächsten Wochen leider öfter aufhalten. Immer in der Nacht oder wenn ich nicht zuhause bin. Mal sehen wie sich alles entwickelt.

Futtergeber 02.04.2016, 07.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Juchuuu ...

Juchuuu, die Fäden sind gezogen ...
Noch eine Nacht mit Trichter dann sind wir ihn eeendlich los und die erste Hürde auf dem langen Weg ist geschafft.

Futtergeber 30.03.2016, 20.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Tag 9 nach der OP/Fäden gezogen

Die Narbe, heute, 9 Tage nach der Operation und nach dem Fäden ziehen.

Futtergeber 30.03.2016, 17.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Kuschelhormon Oxytocin

Das Kuschelhormon Oxytocin stärkt die Bindung zwischen Mensch und Hund:

http://www.spiegel.de/…/hund-und-mensch-kuschelhormon-oxyto…

Ich geh dann mal zu Tia, etwas oxytocieren. :)

Futtergeber 28.03.2016, 12.30| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Bittere Medizin

Mein Hund hasst mich abgrundtief wenn ich mit der Tablette und dem Spritzchen ankomme. Durchhalten lautet die Devise. Noch 3 Tage das Ekelzeugs Sputz, dann hast du es geschafft ...

Futtergeber 28.03.2016, 09.26| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Oben rein - Oben raus

Oh menno ...
Soviele Probleme wie diesmal gabs nach der ersten OP nicht. Hund hat eh kaum Appetit und vorhin kam das wenige das sie heute morgen gefressen hat wieder raus.

Futtergeber 27.03.2016, 11.20| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Erleichtert

Das Fieber ist weg. Es geht ihr soweit gut.
Sie bekommt an Medikamenten noch Antibiotika, Metacam und Novalgin. Nächster Besuch bei der TÄrztin steht dann morgen wieder auf dem Programm.


Futtergeber 23.03.2016, 13.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Trichter, Tüte, Halskrause

Wie immer man das sperrige Teil nennen mag ...
Dieses Ding mögen wir alle nicht aber es muss leider sein. Madamme zupft und leckt sonst am Pflaster herum.





















Futtergeber 22.03.2016, 21.18| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Wundfieber

Kommen gerade von der TÄrztin. Tia hat leider etwas Fieber. 
Gar nicht gut, gar nicht gut in der Situation nach der OP ...

Futtergeber 22.03.2016, 17.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Wundgeleckt

Die Wundheilung verläuft diesmal leider nicht so problemlos wie nach der ersten OP. 
Tia hat sich neben dem Pflaster mehrere kleine Wunden geleckt. Bis wir heute Abend zum TA gehen hab ich die Stellen erst mal mit Bepanthen Wund u. Heilsalbe versorgt.

Futtergeber 22.03.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Endlich wieder Zuhause ...

Tia geht's soweit gut. Sie schläft natürlich noch viel und jammert etwas. Sie hat aber schon tapfer auf drei Beinen draußen ihre Geschäftchen verrichtet.

Jetzt folgt wieder die Zeit des ungeliebten Trichters bis die Fäden in ca. 10 Tagen gezogen werden. Morgen abend werden wir bei unserer Haustierärztin vorstellig. Pflasterwechsel und Antibiotika holen. Schmerzmittel hab ich noch von der letzten OP zuhause.

Futtergeber 21.03.2016, 15.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Sputz, wach auf ...

Live aus der Tierorthopädie in Wiesbaden. Hund noch immer nicht wach ...

Futtergeber 21.03.2016, 13.07| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Tia wird an der Kniescheibe operiert

Heute ist die Operation von Tias Kniescheibe in der Kleintierorthopädie in Wiesbaden. 
Dr. Scholz wird die OP vornehmen. Beim Aufwachen wollten wir unbedingt dabei sein. Wir waren dann bei ihr während Tia noch auf dem Wärmekissen liegend am Tropf hing.


















Kein so schöner Anblick seinen Hund so daliegen zu sehen ...

Futtergeber 21.03.2016, 11.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Ratte

So ein Prager Rattler braucht natürlich auch seine eigene Ratte. Drum waren wir heute (während Sputz operiert wurde) beim schwedischen Möbelhaus eine besorgen. 



Futtergeber 21.03.2016, 10.18| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Nervosität

Eigentlich hatte ich gedacht die 2. Knie-OP von Tia relativ cool angehen zu können. Schließlich weiß man ja was kommt. Leider macht sich nun doch wieder grosse Nervosität bei mir breit.

Futtergeber 19.03.2016, 15.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Tias kleiner Freund Pocco

Darf ich vorstellen ?
Das ist Pocco, ein sehr hübscher Prager Rattler-Rüde. Wir haben ihn und sein Herrchen Daniel diese Woche in der Stadt getroffen. Ab Ende Mai/Anfang Juni (nach der OP und der darauf folgenden Schonzeit) wollen wir uns ab und an zum gemeinsamen Gassi gehen treffen. Ich freue mich drauf. 

Vielen Dank Daniel, für die Erlaubnis deinen Racker hier zeigen zu dürfen !


Futtergeber 16.03.2016, 16.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Tias großer Freund Nico

Und hier ist Tias grosser Freund Nico. Sein Frauchen und ihn haben wir Anfang 2015 in der Hundeschule kennengelernt und gehen seitdem oft Samstags morgens zusammen spazieren.

Danke liebe Daniela, für die Erlaubnis deinen Großen in seinen schicken Söckchen hier zeigen zu dürfen.



Futtergeber 16.03.2016, 15.23| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Dehnübungen

Hund beim Stretching ...
(Sollte ich vielleicht auch öfter mal machen)

Futtergeber 13.03.2016, 09.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Nachimpfung

War mit Tia vor ungefähr einer Stunde beim nachimpfen. Bisher noch keine allergische Reaktion. Hoffe das bleibt so ...
(Impfstoff Rabisin von MERIAL)

Futtergeber 08.03.2016, 17.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Bisher alles OK

Wir haben jetzt 16 Uhr und bisher ist bei Tia alles OK !  Keine allergische Reaktion in Sicht. 
*dreimalaufholzklopf*

Futtergeber 08.03.2016, 16.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Unterwegs

Beim nachmittäglichen Spaziergang am Ilvesbächlein (Richtung Rohrbach) heute, bei sonnigem Wetterchen.



Futtergeber 24.02.2016, 14.36| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Outdoor

Impfung gegen Tollwut

Tia wird in 2 Wochen mit einem anderen Impfstoff nochmal geimpft. Gerade bei der Tollwutimpfung möchte auch ich auf Nummer sicher gehen. Zumal das noch dazu die letzte Impfung zur Grundimmunisierung war die jetzt leider schiefgelaufen ist. Danach wird dann nur noch alle 3 Jahre eine Auffrischung nötig.

Futtergeber 24.02.2016, 09.31| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Abgeschwollen

Alles wieder gut ...
Der Kopf ist komplett abgeschwollen. Sputz ist wieder die alte !

Futtergeber 23.02.2016, 07.26| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Große Aufregung

Das ging ordentlich daneben ...
Tia hat die Tollwut Impfung leider gar nicht vertragen. Wir waren knapp eine Stunde wieder zuhause und ich stellte erschrocken fest das Tias Augen rundherum angeschwollen waren. Gleich in der Tierarztpraxis angerufen und losgefahren. Als ich sie aus dem Auto holte waren Maul und Nase ebenfalls angeschwollen. Da sie noch normal atmen konnte wartete die TÄrztin erst noch etwas ab in der Hoffnung es schwillt wieder ab, aber leider mußte letzlich doch eine kleine Dosis Cortison gespritzt werden. Ob nochmal (mit einem anderen Impfstoff) nachgeimpft werden muß erfahre ich am Mittwoch. Denn das Cortison kann die Wirkung des Impfstoffes aufheben. Erst mal egal, bin sehr froh das es Tia wieder besser geht und die Schwellungen nun abklingen.

Futtergeber 22.02.2016, 14.44| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Impfung steht an

War heute um 16.30 Uhr mit Tia zum impfen. Bisher scheint alles OK zu sein. Es ist keine allergische Reaktion zu sehen. Der zweite Teil der Impfung (Tollwut) folgt dann am 22. Februar. Ist für einen so kleinen Hund tatsächlich schonender nicht gleich alle Impf-Seren auf einmal gespritzt zu bekommen.

Futtergeber 10.02.2016, 18.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Pflanzenkiller

Tia hat meine kleinen Bananenpflanzen Ableger ausgebuddelt und brutalst gemeuchelt. Irgendwie hat sie momentan einen gehörig an der Waffel ...

Futtergeber 08.02.2016, 09.30| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Böses Mädchen

Da kriegt grad jemand Schimpfe ...

Futtergeber 07.02.2016, 17.27| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Dumm gelaufen

Dumm, dümmer, Tia ...
Beißt sich ein Loch in die Decke und bleibt beim Versuch da durchzukrabbeln die halbe Nacht darin gefangen. 
Ich hab mich schon gewundert warum ihr morgendlicher Kontrollgang zum nachsehen ob wir schon wach sind heute nicht stattgefunden hat. *kopfschüttel*

Futtergeber 06.02.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Spatz & Sputz

Futtergeber 05.02.2016, 19.50| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Explosion

Eben ist ganz heimlich still und leise Tias Schlafplatz "explodiert" ! Leider hatte ich keine Kamera parat um die Sauerei zu fotografieren. Weiße Flocken überall verteilt um ihr Kissen und der Hund hatte diebischen Spaß. Lustig für sie aber wahrlich nicht für mich ...

Futtergeber 05.02.2016, 12.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Definitiv kein Anfängerhund

Prager Rattler werden ja immer gerne als "auch für Anfänger geeignet" angepriesen. Ganz ehrlich ? Das finde ich definitiv nicht. Es bedarf schon etwas Erfahrung in der Hundehaltung und wirklich großer Konsequenz, um aus den kleinen, süßen Irrwischen folgsame Begleiter zu machen. Nicht falsch verstehen ich liebe Tia wirklich seeehr aber es gibt so Dinge (z.B. Kläfferei) die krieg ich trotz größter Bemühungen nicht wirklich in den Griff. Sie kann manchmal schon eine echte Giftspritze sein.
ABER ich bleib am Ball !

Futtergeber 27.01.2016, 10.24| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Nach der Pubertät ist vor der Pubertät

Pubertät 1 ist überstanden. 
Kurz aufatmen dürfen um sich nun bald in Pubertät Numero 2 wiederzufinden ...

http://reply.welpenclub.de/…/1JTUZ5JH-1JTT13NL-108T1LD2-YJ5…

Futtergeber 26.01.2016, 10.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Grünes Licht

Sodele, gerade wieder aus der Tierorthopädie zuhause eingetrudelt. Dr. Scholz war sehr zufrieden mit dem Heilungsprozess und gab "grünes Licht". Tia darf nun endlich wieder sputzen. ;)

Im März 2016 wird dann Knie Numero 2 operiert ...

Futtergeber 14.12.2015, 18.18| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Der erste Jahrestag

Seit einem Jahr wuselst du nun durch unser Leben.
Hast es ordentlich aufgemischt und einige unser Vorsätze bezüglich der Hundehaltung auf den Kopf gestellt. Es ist nicht immer leicht mit dir aber mit deinem unverwechselbaren Charme wickelst du uns immer wieder um den Finger. Wir möchten dich nicht mehr missen kleiner Sputz und liebste Schmusebacke. Schön das es dich gibt !

Futtergeber 06.12.2015, 10.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Ungeliebtes Mäntelchen

Heute gabs den ersten Frost und damit beginnt für die meisten Rattler Besitzer eine leicht problematische Zeit. Die kälteempfindlichen Kleinen sind vom Winter gar nicht begeistert und die Mäntel die sie anziehen sollen um nicht zu frieren, werden leider häufig strikt abgelehnt. So auch bei Tia heute Morgen, die sich weigerte ihr Geschäft mit dem "blöden Ding auf dem Rücken" zu verrichten. Nutzt aber alles nix: Wat mutt, dat mutt" ...


Futtergeber 24.11.2015, 18.12| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Stein vom Herz

Habt ihr es gegen 16 Uhr poltern hören ?
Das war der riesengroße Stein, der mir in der Tierorthopädie vom Herz gefallen ist als Dr. Scholz nach dem Abtasten von Tias Knie Entwarnung gab. Es ist soweit alles OK und alles sitzt dort, wo es soll.

Nun heißt es noch weitere 4 Wochen das Schonprogramm durchziehen und am 14. Dezember nochmal zur Kontrolle kommen. Wenn dann auch alles OK ist darf Tia endlich wieder rumsputzen. 

Futtergeber 16.11.2015, 19.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Magen Darm Infekt

Zurück von der TÄrztin.
Diagnose: Leichter Magen Darm Infekt. Tia hat in der Praxis eine Spritze bekommen. Für die weitere Behandlung haben wir Diätfutter, TSO-Tabletten und Canikur Pro Paste mitbekommen. In 3 Tagen sollte es ihr besser gehen.

Futtergeber 10.11.2015, 17.40| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Kakerlake

"Kakerlake" ...
Das war bisher das abwertendste Wort mit dem man unseren Hund bezeichnet hat. Das ich eine Ratte an der Leine führe ist dagegen echt harmlos. :(

Futtergeber 01.11.2015, 13.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Deutlich kleiner geworden

Der "Pickel" auf Tias Kopf, über den ich am 20.Oktober hier berichtete, ist seit Anfang dieser Woche deutlich kleiner geworden. Er wird wohl bald ganz verschwunden sein.  Puh, bin ich froh ...

Futtergeber 30.10.2015, 08.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Randaleschwester

Diesen Hund ruhig zu halten ist schlicht und ergreifend unmöglich. Im Auslauf wird randaliert, alles zerfetzt und am Gitter hochgeklettert. Binde ich sie an, ist in einer Minute das Seil durchgebissen. Wenn es an der Haustüre klingelt flippt sie total aus. Streß pur für sie und für mich. Dazu noch die Angst daß das Knie vielleicht doch schon einen Schaden abbekommen hat. Und das soll noch mindestens 6 Wochen so gehen ...

Futtergeber 22.10.2015, 11.15| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Hoffentlich das Harmlosere

Und dann ist da noch dieser komische "Pickel" bei dem es heißt beobachten weil nicht sicher ist ob es eine Talgdrüse oder ein gutartiger Rundzelltumor ist ...

Futtergeber 20.10.2015, 12.33| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Bye Bye, Trichter

Ab heute heißt es: "Bye Bye Trichter"
Bis zum nächsten Jahr beim nächsten Knie. Wir werden dich nicht vermissen !

Futtergeber 20.10.2015, 07.32| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Narbenbeschau

Heute ist Tag 6 nach der Operation.
Die Narbe sieht richtig gut aus, das Pflaster ist ab. Die Fäden werden am Montag gezogen.

Futtergeber 14.10.2015, 11.40| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Welpenauslauf

Der Welpenauslauf ist heute endlich geliefert worden und kommt für die nächsten Wochen immer dann zum Einsatz, wenn ich außer Haus bzw. länger nicht im Wohnzimmer bin. Sicher nicht schön für unseren Sputz aber leider nötig.

Futtergeber 12.10.2015, 08.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in:

Nachsorgetermin

Der Nachsorge Termin bei der Haustierärztin verlief gut. Die Narbe sieht gut aus. Habe Antibiotika (Baytril, 15 mg) mitbekommen wovon Tia täglich über 7 Tage eine Tablette bekommt. Nächster Termin am 14.Oktober um 15:45 Uhr.

Futtergeber 09.10.2015, 13.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

X - Ray, Knie

Die Röntgenbilder:
Auf dem ersten Foto sieht man ganz deutlich die Fehlstellung der Kniescheibe im linken Knie.





























Rechts wurde sie mit einem Muskel in der korrekten Lage fixiert. Es mußte nichts genagelt werden. Der Muskel wird die Kniescheibe in der Position halten. Das linke Knie wird dann Anfang nächsten Jahres operiert, wenn das rechte Knie komplett ausgeheilt ist.


Futtergeber 08.10.2015, 15.28| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Tag der Operation

Wir sind wieder Zuhause. Die OP ist ohne Komplikationen verlaufen. Wir haben jetzt EUR 1.189,-- bezahlt. Der Sputz schläft gerade seinen Narkoserausch aus. Einen blöden Trichter müssen wir ihr anlegen damit sie nicht ans Pflaster bzw. an die Naht am Knie geht. In 10 Tagen sollen die Fäden gezogen werden. Morgen müssen wir erst mal zu unserer Tierärztin zum Pflaster wechseln und der Nachsorge. Schwierig wird es jetzt werden, die Kleine ruhig zu halten. Sie darf nun wochenlang auf gar keinen Fall springen und nur 15 Minuten pro Gassigang laufen. In 4 Wochen müssen wir nochmal in der Tierorthopädie vorstellig werden. Dann bekommen wir neue Anweisungen. Das wird eine harte Zeit ...

Futtergeber 08.10.2015, 00.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Keine so guten Neuigkeiten

Wir sind von der Tierorthopädie zurück ...
Die Ergebnisse sind leider nicht so toll. Tias Kniescheibe rechts ist dauerhaft außerhalb der Rinne in der sie sich eigentlich befinden sollte. Sie läßt sich zwar per Hand wieder zurückschieben springt aber augenblicklich wieder raus. Tia läuft also mit ausgeklinkter Kniescheibe herum. Das linke Knie ist noch nicht ganz so schlimm. Es müssen aber beide Knie operiert werden. Zuerst das Rechte, denn in ihrem Fall können nicht beide Knie gleichzeitig operiert werden, da das schlimmere Knie im Umfeld doch sehr geschädigt ist und erst alles vollkommen ausgeheilt sein muß.

Beim Check auf Narkosetauglichkeit wurde dann noch ein leichtes Nebengeräusch der Herzklappe festgestellt. Das sei für die OP momentan kein Problem, sollte aber mal mit einem Herzultraschall abgeklärt werden.

Einen Termin für die OP haben wir für den 8. Oktober bekommen. Wir müssen aber erst mal schauen ob Rainer da Urlaub bekommt. Falls es nicht klappt hätten wir einen Ersatztermin am 15. Oktober.

Bei den Kosten hat es mich fast umgehauen - Bitte festhalten - Die Kosten belaufen sich pro Knie auf EUR 1.600,--

Egal, kriegen wir auch irgendwie gewuppt. Vielleicht zahlt ja auch die Versicherung den Anteil von 80% denn wie es aussieht ist es keine vererbte PL sondern eine, die sich während der Wachstumsphase entwickelt hat.

So, nun bin ich erst mal platt. 
Hoffe Rainer bekommt Urlaub so dass wir den ersten Termin gleich wahrnehmen könnten.

Futtergeber 24.09.2015, 18.41| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Purzeltag, der Erste

Happy Birthday Tia !
Ein Jahr alt und kein bißchen leiser ...


Futtergeber 20.09.2015, 08.37| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Info über Patellaluxation

Was ist eigentlich eine Patellaluxation ?

Futtergeber 19.09.2015, 11.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Patellaluxation beidseitig

Die Vorgeschichte:

Da wir einen möglichst gesunden Hund haben wollten haben wir Tia bei einer Züchterin gekauft. In der Ahnentafel ist auch nachweislich zu sehen, dass Eltern und Großeltern mit PL 0/0 eingetragen sind. Das war dann erst mal sehr beruhigend, da die Patellaluxation bei den Zwergrassen leider weit verbreitet ist.

Bei der Erstvorstellung bei unserer TÄrztin saß die Kniescheibe noch fest. So zwischen dem 5-6. Lebensmonat konnte ich beobachten wie Tia ab und an bei der Gassi Runde ihre Hinterbeine abwechselnd hochnahm. Hm, der Gedanke PL schoß mir da natürlich schon durch den Kopf. Aber das konnte ja nicht wirklich sein, da die Vorfahren ja nicht vorbelastet waren beruhigte ich mich. Auch Rainer meinte ich sollte nicht gleich wieder so Schwarz sehen. Irgendwann fiel mir dann auf, dass Tia allermeistens ihr rechtes Bein hochnahm und in den letzten Wochen wurde es dann immer schlimmer.

Inzwischen geschieht das hochziehen des rechten Hinterbeines bei einem 1 stündigen Spaziergang zwischen 20-30 mal. Das war dann doch krass und wir wurden wieder bei der TÄrztin vorstellig, die nach dem abtasten tatsächlich eine beidseitige PL diagnostizierte. Im rechten Bein schlimmer als im linken. Schmerzen scheint Tia (noch) keine zu haben. Sie schafft es bisher die Kniescheibe durch mehrfache Bewegung selbst wieder einzurenken.

Nach Rücksprache mit einer Kollegin wurde uns dann in der Tierarzt-Praxis empfohlen, mit Tia zum Spezialisten zu gehen um dort dann zu entscheiden ob eine OP nötig ist oder ob man noch warten kann.

Futtergeber 18.09.2015, 12.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Medizinisches

Hundeschule Sinsheim

Von Januar- Juli 2015 besuchten wir die Hundeschule !
Dankeschön, liebe Andrea und Chris für die schöne Zeit mit euch.

Futtergeber 17.09.2015, 07.34| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Outdoor

Züchter/Geschwistertreffen

Heute waren wir zu Besuch in Böhl-Iggelheim bei der Züchterin von Tia. Auch die Besitzer von Tias Schwester "Trixi" waren dort. Es war ein wunderschöner Nachmittag. Tia tobte zusammen mit Trixi und der kleinen Maja im Garten, während wir gemütlich bei Kaffee und Kuchen plauschten. Wir bewunderten die 36-pfotige Rasselbande von Familie Hasreiter. So ein Rattler Rudel hat schon was. Besonders die kleine Maja hätte man echt "klauen" können. :)

Herzlichen Dank, Angelika und Mann für den wirklich super netten Nachmittag !

Und Christel, es war schön dich und deinen Mann samt Trixi kennen zu lernen. Ihr habt wirklich eine kleine, große Schönheit auf langen Beinen.




Futtergeber 01.08.2015, 18.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Outdoor

Die Unschuld vom Lande

Stille in der Wohnung ist ja immer höchst verdächtig. Und tatsächlich ...












Die macht nix, die wollte nur gucken ...


Futtergeber 26.03.2015, 14.14| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Alltägliches

Tias Valentinstaggeschenk

Tia hat heute ihren ersten Milchzahn verloren. Und das an einem Valentinstag. :)

  

Futtergeber 14.02.2015, 08.07| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Wärmflasche

Tia kriecht abends immer unter unsere Cocker Spaniel Oma Aika und läßt sich von ihr wärmen. 


Futtergeber 09.12.2014, 19.14| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Welpenfotos

Fotos von Tia am zweiten Tag bei uns:





















Futtergeber 07.12.2014, 16.29| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Mixed

Über dieses Blog

Hier dreht sich alles rund um den Hund bzw. um unsere Prager-Rattler Hündin Tia.


Auch "Sputz" genannt.





Hier ein paar Eckdaten:

Name: Tia vom Böhler Haus
Rasse: Prager Rattler
Farbe: Brindle
Fell: Kurzhaar
Geboren am: 20. September 2014
Gekauft am:  06. Dezember 2014
Preis: EUR 1200,--

Chip Nr: 2760 9720 2410 858

Mutter: Top Secret`s Atea+
Vater: Mio-Junior of the Angels Undercover 

Züchterin: Frau A. Hasreiter, Ludwigstraße: 58, 67459 Böhl-Iggelheim
Webseite: Vom Böhler Haus
Zuchtverband: CDK Ebern e.V.
Zuchtbuchnummer: CDK 1384/14PR

Zufallsspruch:
Wenn heute ein Ultimatum gestellt wird, droht man mit Hilfstruppen, nicht mit Krieg.

powered by BlueLionWebdesign
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Über mich:


Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein, wie andere es gerne hätten ...

Ihr meint:
Birgit:
Super, dass alles okay ist :-) Und dass Ihr d
...mehr
Birgit:
Das ist sehr wahr .. Wenn man nur mehr Leute
...mehr
Hanna:
Hallo,ich habe deinen Blog auf Seelenfarben e
...mehr
Birgit:
Hach ..das ist allerliebst :-) hat mich gerad
...mehr
Birgit:
.. was für ein wunderbares Bild :-) Ganz viel
...mehr
Blogstatistik
Einträge ges.: 146
ø pro Tag: 24,3
Kommentare: 6
ø pro Eintrag: 0
Online seit dem: 13.11.2017
in Tagen: 6
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3