Ausgewählter Beitrag

Grüner Bereich ...

Glücklicherweise ist bei Tia soweit wieder alles im grünen Bereich !
Die Infusionen haben gut geholfen und wir konnten sie gestern abend wieder nachhause holen. Ihre Blutwerte waren OK. Sie braucht noch ein paar Tage Schonkost und Antibiotika gegen die Darmentzündung, dann ist alles komplett überstanden. Wir hatten echt viel Glück. Ich habe nun per Internet recherchiert und alle problematischen Pflanzen aus der Wohnung entfernt oder so hoch gestellt das der Sputz nicht dran kommt. Es gibt so viele für Tiere giftige Zimmerpflanzen. Echt Wahnsinn. Wir haben heute Katzengras gekauft, für den Fall, daß ihr mal wieder nach Grünzeug gelüstet.

Nickname 28.04.2018, 20.55

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Tamara

Hallo nochmal,

irgendwie stand ich vorhin wohl noch neben mir und wollte nur unbedingt die Warnung loswerden. Natürlich freu ich mich mit Euch, dass es der Süßen soweit gut geht. Was hat sie denn für eine Pflanze angekaut?

Liebe Grüße
Tamara

vom 29.04.2018, 14.42
Antwort von Nickname:

Hallo Tamara,
Dankeschön :-)
Tia hatte sich an einer Flamingoblume vergriffen.
Herzliche Grüßlis ... Carol
1. von Tamara

Hallo,

auch bei Katzengras bitte vorsichtig sein! Wenn es Cyperus ist, der ist total ungeeignet. Das ist dieses Gras mit den langen gezahnten Halmen. Meiner Kira ist so ein Halm dank der "Widerhaken" in den Rachen bis hoch in die Nase gewandert und kam dann sehr blutig zum Nasenloch wieder heraus... Einfach mal über die Halmkante fassen, wenns rau ist, weg damit. Besser ist gekeimter Weizen oder richtiges Gras aus der Wiese.
Liebe Grüße
Tamara

vom 29.04.2018, 08.53
Antwort von Nickname:

Ganz lieben Dank für diesen wichtigen Hinweis !
Wir haben einen Topf mit gekeimtem Weizen gekauft aber das nächste mal hätte ich dann wohl das Cyperus ausprobiert. Gut, dass ich nun bescheid weiß.
Herzliche Grüßlis ...

Carol

Über dieses Blog

Hier dreht sich alles rund um den Hund bzw. um unsere Prager-Rattler Hündin Tia.
Auch Sputz genannt.



Dezember 2014



Hier ein paar Eckdaten:

Name: Tia vom Böhler Haus
Rasse: Prager Rattler
Farbe: Brindle
Fell: Kurzhaar
Geboren am: 20. September 2014
Gekauft am:  06. Dezember 2014
Preis: EUR 1200,--

Chip Nr: 2760 9720 2410 858

Mutter: Top Secret`s Atea+
Vater: Mio-Junior of the Angels Undercover 

Züchterin: Frau A. Hasreiter, Ludwigstraße: 58, 67459 Böhl-Iggelheim
Webseite: Vom Böhler Haus
Zuchtverband: CDK Ebern e.V.
Zuchtbuchnummer: CDK 1384/14PR

Zufallsspruch:
Wer immer Recht behalten will, den überhört man.

powered by BlueLionWebdesign
2019
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Über mich:


Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein, wie andere es gerne hätten ...
Ihr meint:
19sixty:
Alle guten Wünsche für das neue Jahr.Schön, d
...mehr
19sixty:
Ich hoffe sehr, es geht Tia mittlerweile bess
...mehr
Tamara:
Hallo nochmal,irgendwie stand ich vorhin wohl
...mehr
Tamara:
Hallo,auch bei Katzengras bitte vorsichtig se
...mehr
Tamara:
Alles alles Gute für den Sputz, ich hoffe, es
...mehr
Statistisches
Online seit dem: 13.11.2017
in Tagen: 434
Besucherzaehler
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3